Essaouira, Marokko » revier info

Das Revier in Essaouira

Ein riesiger Sandstrand und das Stehrevier mit sandigem Untergrund in Ufernähe sorgen für einen leichten und komfortablen Einstieg. Das Revier bietet genügend Platz, sodass sich auf dem Wasser niemand in die Quere kommt. Bei Ebbe zieht sich das Meer um ca. 150 Meter zurück und der Weg zum Wasser wird länger. Das Revier direkt an unserer Station ist ideal für Welleneinsteiger. Weitere Wellenspots wie Moulay und Sidi Kaouki (ca. 20 Autominuten entfernt) bieten noch mehr Abwechslung. Auf Anfrage organisiert das Center Ausflüge zu den Wellenspots. Trotz vergleichsweise kühler Wassertemperaturen von 17 - 20°C bietet Essaouira attraktive Bedingungen, jede Menge Platz und 80-prozentige Windsicherheit.

Wind und Wellen

Der Wind bläst sideshore von rechts. Von Juni bis August verstärkt die Thermik den Passatwind und macht die Bedingungen für Kitesurfer etwas anspruchsvoller. Besonders gute Wellenbedingungen herrschen im Frühjahr sowie im Herbst (1 bis 2 m) in Lee der Station. In den Sommermonaten (Juni bis August) sind die Wellen durch den starken Wind etwas kleiner (0,5 bis 1 m). Surfanfänger, aber auch Speedsurfer sind weiter in Luv der Bucht bestens aufgehoben.

Das Center

Das ION CLUB Center befindet sich in der Mitte der Bucht, ca. 20 Gehminuten von der Medina (Altstadt) entfernt. Der neue Standort bringt viele Vorteile mit sich: Der Wind ist in diesem Bereich der Bucht wesentlich konstanter, da dort keine Windabdeckung herrscht. Das neue Center bietet viel mehr Platz, sodass wir auch Lagerungsmöglichkeiten für Wind- und Kitesurfer anbieten können. Die Schulung für Kitesurfer, Windsurfer und Wellenreiter findet direkt vor der Station statt. Das Restaurant Ocean Vagabond versorgt alle Surfer mit kleinen Gerichten und Getränken. Auf der Terrasse stehen Liegen zum Entspannen bereit, von denen man einen einmaligen Blick auf die Bucht hat.

Kids

In Essaouira können Kinder viel Spass haben, egal ob sie Windsurfen, Kitesurfen oder Wellenreiten. Wir bietet Kurse mit max. 2 Schülern an. Je nach Alter und Grösse entscheiden wir ob es in der Gruppe geht oder im Privatunterricht. Der Unterricht findet immer morgens stattt, da der Wind dann leichter ist.

Surf’n & Play

Jeden Tag 1,5 Std. in einer anderen Sportart. Am vierten und letzten Tag wird der Sport, der am beliebtesten war nochmal zusammengefasst und wiederholt. Vorrausetzungen: jedes Kind muss schwimmen können und keine Angst vor dem Wasser haben. Die Kurse werden in kleinen Gruppen zu 4 Kindern abgehalten.

News & More

AUF EINEN BLICK

Latest Weather RSS Latest Weather RSS Feed