Le Morne, Mauritius » revier info

Das revier in mauritius

Ein Traumrevier: Weißer Sandstrand, eine türkisfarbene Lagune und stehtiefes Wasser. Die gesamte Lagune wird durch ein Riff begrenzt, das sich ca. 600 Meter vom Strand entfernt befindet. Innerhalb der Lagune gibt es ausreichend Platz zum Heizen, Halsen oder Wasserstart üben. Je nach Gezeitenstand kann bei Ebbe das Wasser zu flach sein, sodass man manchmal weder das Riff noch die Lagune befahren kann. Außerhalb befinden sich zwei Wellenreviere: Das „Little Reef“ mit nicht zu schwierigen Wellen und für geübte Surfer bieten wir regelmäßig Surfausflüge nach „Manawa“ an. Das berühmte „One-Eye“ ist aus Sicherheitsgründen zu meiden. Die Windsurfschulung findet genau vor dem Center statt. Geübte Kitesurfer teilen sich das Revier mit den Windsurfern. Die Kitesurfanfänger schulen wir in einer geschützten und teilweise stehtiefen Lagune weiter in Luv. Sollte es zu wenig Wind zum Wind- oder Kitesurfen geben, ist unsere Station außerdem mit zahlreichen SUP Boards ausgestattet. Darüber hinaus bietet Mauritius mehrere ausgezeichnete Wellenreitspots, die direkt von der Station aus erreichbar sind. Der Wellenreitverleih ist nur im Zusammenhang mit Beaufsichtigung möglich und auch nur vor Ort buchbar. Es ist notwendig sich an die Anweisungen des Teams zu halten, da Strömung, Gezeiten und Wellen je nach Bedingungen relativ gefährlich sein können.

Wind und wellen

Der Wind weht meistens aus Ost bis Südost (sideshore von links) und erreicht im Sommer der Südhalbkugel (November bis März) im Durchschnitt 3 - 5 Bft., im Winter 4 - 6 Bft. Im Winter (April bis Oktober) präsentiert sich der Passat in seiner Bestform. In den Monaten Dezember bis April muss man zeitweise mit kräftigeren Regenschauern rechnen.

Die center

Unsere Center liegen in Pointe Le Morne auf dem Gelände des RIU Hotel Resort unter Schatten spendenden Palmen mit direktem Blick auf den Spot. Der Hotelkomplex wurde von dem großen Reisveranstalter RIU übernommen und komplett renoviert. Das Windsurf Center liegt vor dem Hotel Creole und das Kitesurf Center vor dem ehemaligen Coral Hotel - jetzt auch umbenannt in Creole. Im Moment können wir noch keinen W-Lan Zugang anbieten. Zum Ufer sind es, nach wie vor, nur ein paar Schritte. Auf die Sicherheit unserer Gäste legen wir besonderen Wert: Den Centern stehen 2 Rettungsboote zur Verfügung.

kinder

Mauritius kann ein sehr anspruchsvoller Spot sein. Für Kinder bieten wir eine große Lagune an. In der Hauptsaison kann die Kinderschulung, je nach Bedingungen nicht immer möglich sein. Am Morgen, solange der Wind noch leicht ist, bieten sich bessere Bedingungen für Kinderschulung.

News & More

AUF EINEN BLICK

Latest Weather RSS Latest Weather RSS Feed