Während morgens der Wind noch mäßig weht, wird er ab Mittag vom Passatwind beeinflusst und verstärkt. Von Mai bis Oktober kommt er vorwiegend sideshore von rechts, bei Windstärken zwischen durchschnittlich 4–5 Bft. Von November bis April bläst er dann meistens schräg ablandig von rechts und ist weniger konstant, aber dafür gibt es am Riff zu dieser Zeit bis zu 4 Meter hohe Wellen. Dieses vorgelagerte Riff befindet sich ca. 800 Meter vom Ufer entfernt und bietet sowohl für Welleneinsteiger als auch für Wavefreaks ideale Bedingungen. Flachwasserpiloten kommen vor dem Riff voll auf ihre Kosten und Ein- und Aufsteiger fühlen sich in dem kleinen Stehrevier direkt vor der Station wohl, wo eine hervorragende Schulung möglich ist. Unsere Kitesurfschule ist mobil, sodass wir je nach Wind- und Wellenbedingungen und individuellen Bedürfnissen den geeigneten Spot auswählen können. Neben Wind- und Kitesurfern kommen in Cabarete aber auch Wellrenreiter zum Zuge. Der Anfängerspot ist nur 5 Minuten vom ION CLUB Center entfernt. Gleich vor dem Velero Beach Hotel befindet sich ein Revier für Aufsteiger. Auf Anfrage organisieren wir auch Ausflüge zu dem bekannten und beliebten Spot Encuentro.


Beginner, Aufsteiger ab Höhelaufen, Wende und fahren ohne Schwert, Wasserstart

WINDSURF SPOT

  • Wir befinden uns in perfekter Lage. Wellengeschützt und mit Sicherheitsabstand zur Kitezone und Uferbrandung.
  • Abtreiben bedeutet kein Sicherheitsrisiko und man kann sich ganz in Ruhe auf seinen Fortschritt zum nächsten Level konzentrieren.


MATERIAL
Alle Anfänger Bretter ohne Schwert


Freerider, Bump & Jump, Trapez und Fusschlaufen

WINDSURF SPOT

  • Lange Schläge möglich.
  • Der Abstand zum Aussenriff mit brechenden Wellen beträgt 1000 Meter.
  • Insbesondere bei nordost - östlicher Windrichtung (Hauptwindrichtung) profitieren wir von unserem in Luv gelegenen kleinen Riffgürtel. Dieser Riffgürtel schützt vor Wellen und Strömungen.
  • Die ersten 400 Meter eignen sich besonders zum Trapezfahren und Fusschlaufen-Training.
  • Freerider können sich Schritt für Schritt weiter draussen an die Wellen gewöhnen. Draussen läuft eine schöne runde Dünung.


MATERIAL
Gecko/ Hawk/ Freewave


Freestyle, old & new school tricks, Carving

WINDSURF SPOT

  • Tricks lassen sich im Flachwasser auf einer kurzen Strecke (ca.100 m) am Besten zelebrieren.
  • Weiter draussen laden Bump and Jump- Bedingungen zu gesprungenen Manövern ein (ca. 600 m).
  • Die darauffolgenden Dünungswellen bieten Unterstützung bei allen durchgeglittenen Carving Moves.


MATERIAL
Skate (TE)/ Freewave


Wave Einsteiger, erste Wellenritte durch Gleitfahrt mit Wellenunterstützung

WINDSURF SPOT

  • Welleneinsteiger finden bei uns beste Voraussetzungen. Sie können sich von Dünungswellen langsam in die brechenden Wellen wagen.
  • Ein breiter Channel sorgt dafür, dass man sich nicht gleich beim Wellen Überqueren durch brechende Wellen kämpfen muss. Mit Sicherheitsabstand kann die brechende Welle umfahren werden. Beim Reinsurfen sucht man sich draussen eine Welle aus. Danach fällt man etwas ab und geniesst den ersten Wellenritt über das legendäre Cabarete Reef.
  • Die Wassertiefe beträgt auf der Luv zugewandten Seite des Riffs (auf ca. 200 m) sichere 2 bis 4 Meter.


MATERIAL
Freewave/ Triwave TE


Wave Könner, Springen, Wellenabreiten (frontsite-backsite)

WINDSURF SPOT

  • Aussenriff: Die Wellenerfahrenen finden im mittleren bis unteren Teil des Aussenriffs Bedingungen die zum Frontside- und Backside-Abreiten einladen. Das Riff wird vom mittleren bis unteren Teil allmählich flacher. Die Wellen können hier mehr Kraft entfalten und durch eine Kurve im Riff dreht die Welle in einem besseren Winkel zum Wellenabreiten und Springen. Vorsicht ist am untersten Teil des Riffs geboten. Hier beträgt die Wassertiefe nur noch 1 Meter. Es kann zu Riffkontakt kommen.


MATERIAL
Freewave/ Triwave TE/ Quad TE

Windsurfschulung

An unseren professionellen Wind- und Kitesurf Centern lernt ihr, bevor ihr Gas geben dürft, als erstes die perfekte Kontrolle des Bretts und alles was dazu gehört, damit ihr nach nur wenigen Stunden schon selbstständig über das Wasser rauschen könnt.
Unsere Schulen sind immer mit dem neuesten und besten Material von Fanatic ausgestattet. Superleichte Segel für Erwachsene, sowie spezielles Kindermaterial sind ausreichend vorhanden. Anfänger werden nach Möglichkeit im stehtiefen Wasser geschult und Flachwasser garantiert einen schnellen Lernerfolg. Vom allerersten Start bis hin zu Freestyle- und Wave Manövern kann alles erlernt werden. In jeder Station verfügen wir über speziell auf die Schulung von Anfängern zugeschnittene Bretter. Wir setzen natürlich die neuesten Sicherheitsvorrichtungen ein, und unsere erfahrenen und diplomierten Lehrer (VDWS/RYA) schulen das Windsurfen in maximaler Sicherheit, damit ihr den Sport ohne Gefahren oder Frust kennen lernt.
Den Unterricht könnt ihr in Gruppenkursen von maximal 6 Schülern, Semi–Privatstunden mit 2 Schülern und Privatstunden erleben. Im Windsurf Grundkurs vermitteln wir das Windsurfen mit entsprechendem Schulmaterial auf einfachste Weise. Ausweichregeln und theoretische Einheiten über Sicherheit  gehören dazu, um am Ende dieses Kurses die freiwillige Prüfung für den international gültigen VDWS Grundschein abzulegen. Vom Segelaufbau bis hin zur Wende und Halse lernt Ihr alles, um diesen spannenden Wassersport sicher durchführen zu können.
Auch in der Aufsteiger Schulung geht  es darum, bereits Gelerntes  zu optimieren, aber auch mit kraftsparender Technik Neues, wie z.B. den Beachstart oder Wasserstart zu erlernen.

Egal ob du mit Windsurfen anfängst oder mit dem Kiten, du wirst bei beiden deinen Spaß haben – probier es einfach aus! Eine wunderbare Ergänzung bieten diese beiden Sportarten! Hat es dich gepackt? Willst du Herr des Windes werden, übers Wasser flitzen und zu Sprüngen abheben? Dann heb mit uns ab…

Starter & Refresher Training

4 Std/ 6 Std/ 10 Std

Wenn du schon immer mal Windsurfen ausprobieren wolltest, oder schon mal damit begonnen hast und gerne weitermachen willst, dann ist das Anfänger Training der perfekte Start in deine Windsurfing Karriere.

 

Advanced Training

2 Std/ 4 Std/ 6 Std/ 10 Std

Dieses Training eignet sich bestens dafür ein bestimmtes Manöver zu lernen und an seiner Technik zu feilen.

 

Semi-Privat Unterricht

1 Std/ 2 Std/ 4 Std/ 6 Std/ 10 Std/ 14 Std
(2 Teilnehmer)

Unser semi-private Unterricht findet für alle Leistungsgruppen statt. Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten.

 

Privat Unterricht

1 Std/ 2 Std/ 4 Std/ 6 Std/ 10 Std

Wenn du gerne individuell geschult werden willst hast du die Möglichkeit Privat Stunden zu buchen (1 zu 1). Dein Lehrer hat dich alleine im Focus und entwickelt mit dir und für dich die beste Art zu lernen. Egal ob du als Anfänger da stehst oder an bestimmten Manövern und ausgefeilten Techniken arbeiten willst - wir unterstützen dich deine Ziele zu erreichen!

 

 

Kids & Youngster Training

3h/ 4h/ 5h/ 6h/ 10h

Unsere Kinder und Youngster Kurse wurden speziell mit dem Focus auf Sicherheit und Spaß entwickelt. Die Kurse werden sehr felxibel gehandhabt und finden in kleinen Gruppen statt. Das volle Programm von Spaß und Spielen und somit das spielerische Lernen machen den Kurs zu einer großartigen Erfahrung. Das wichtigste dabei ist eben Spaß zu haben bei dem was man lernt. Integriert in kleinen Gruppen, mit neuen Freunden fühlen sich die Kinder wohl und können so gemeinsam die Faszination des Windsurfens entdecken und teilen.

 

News & More

AUF EINEN BLICK

Latest Weather RSS Latest Weather RSS Feed