ION CLUB Freeride Xperience Le Morne // Kuba Gasiewski

ZURÜCK   10.01.18

ION CLUB Freeride Xperience Le Morne - Mauritius mit Jakub "Kuba" Gasiewski

WENN deine Windsurfträume Realität werden 

Hast du dich schon immer gefragt, warum es so lange dauert endlich ins gleiten zu kommen? Bist du es leid, dass jeder schneller ist als du? Fehlt dir vielleicht nur ein bisschen mehr Vertrauen und Effizienz bei deinem Wasserstart? Ist die Carve Halse immer noch auf der Liste deiner Träume? Nimm an unserer Freeride-Xperience mit Kuba teil und laß dir alles erklären. Hier kannst du von Kubas einzigartigem Lehrstil und Methoden profitieren. Lasse dein Windsurf-Leben für immer verändern!

SPOT:

Warum gilt Le Morne als der beste Windsurfspot der Welt?

  • Side-Shore Wind - rauf aufs dem Brett und gleite direkt vom Strand weg.
  • Flachwasserlagune - lerne, springe und übe deine Techniken. 
  • Kleine side-shore Wellen am Eingang zum Kanal - perfekt für Jumping und Loops.
  • Mittelgroße Wellen side / sideoff shore am kleinen Riff - ideal für deine ersten Versuche. 
  • Mittlere bis Big Wave, sideoff shore bei Manawa.
  • Kein Wind? Kein Problem! Mit dem Surf und SUP-Paradies direkt vor der Nase, findest du einen geeigneten Platz für dein Niveau und deine Technik, hier kannst du deine neuen Ziele umsetzen.

 

REISEDATEN: 02.12.2018 - 07.12.2018 

 

  • 1 Woche / 7 Nächte inkl. 6 Tage FREERIDING XPERIENCE
  • Hotel RIU Creole, im Doppelzimmer, all inclusive ab Euro 1450

Flug und Reisebuchung via TRAVEL PEOPLE , +49 (0)881 90 96 01-0

 

Vorraussetzungen:

Du musst in der Lage sein, auf einem Board mit Harness, ohne Schwert zu fahren, und den Beachstart zu beherrschen. Perfekt wenn du schon mal ins Gleiten gekommen bist - wenn nicht, wirst du das bald erleben! Eventpreis alleine: 600.-€, max. 10 Teilnehmer/min. 4.

 

Boards und Extras:

1 Woche Materialmiete 250.- €

Du solltest ein Board reservieren, in der Größe mit der du dich wohl fühlst. Die Wahl liegt zwischen: Geko, Skate oder Freewave. Je nach Inhalt der Klasse oder Bedingungen können wir verschiedene andere Boards wie Viper oder SUP verwenden. Harnesslines sind der wichtigste Faktor für deinen Komfort und sie müssen lang genug sein. Benutzt du immer noch Shortlines? Bald wirst du ihnen "Auf Wiedersehen" sagen. Ideal, wenn du deine eigenen Harnesslines mitbringst - Größen zwischen „30 - 36". Du kannst Kuba aber auch kontaktieren, wenn du Hilfe in Bezug auf die Wahl brauchst.

unterricht:

1. Als erstes werde ich sicherstellen, dass du deine Ausrüstung entsprechend den Bedingungen trimmen und richtig aufstellen kannst. Wenn das Werkzeug funktioniert, erledigt die Arbeit sich von alleine! 

2. Komfortable Segelposition und effizientes "Amwind-Fahren" kommen als nächstes. Das Wesentliche dabei sind: Haltung - leicht und frei, Segel - leicht und stark, Board - leicht und wendig

3. Sobald du diese Prinzipien verstanden hast und anwenden kannst, sollte das Einsteigen in die Fußschlaufen kein Problem mehr sein.

4. Wasserstart ist eine wesentliche Fähigkeit, über die du früher oder später vefügen musst. Gut, dass du jetzt bereit dafür bist!

5. Nächster Schritt ist Gas geben! Kontrolliere deine Geschwindigkeit und lerne, wie man schnell Gas gibt.

6. Wenn du zu diesem Punkt gekommen bist, bedeutet das, dass du die Halse in Angriff nehmen kannst. Lass es uns tun!

7. Coaching wird am Strand stattfinden (Diskussionen, Simulationen, Videoanalyse und Segelübungen), auf dem Wasser (Segeln zusammen, Demonstration, Filmen vom Wasser aus)

8. Das tägliche Thema variiert je nach den Bedingungen. Wir können am Ende mit Halsen, Tacks oder Leichtwind-Freestyle-Moves in der Lagune üben, Windsurfen auf Baby-Wellen, SUP oder Surfen, im Fall von zu wenig Wind, ausprobieren.

 

Tagesplan:

09.15 - Treffen am Strand + kurze Aufwärmphase

10.00 - Training auf dem Wasser / Strand

12.00 - Mittagspause

13.30 - Training auf dem Wasser / Ausdruck Sitzung und Dreharbeiten

16.30 - Analyse vom Tag

 

ZURÜCK

WHAT'S HOT

Laguna Beach

1 Woche im Doppelzimmer mit Flug und Reiseleitung

From 390 €uro

INFO & ANGEBOT

MEHR ANGEBOTE

Aktuelle Wetterdaten