WILLKOMMEN IN TARIFA

KITESURF / WINDSURF / WINGSURF

JETZT BUCHEN

ION CLUB TARIFA

 

The Best of Surfing Elements

Location : Tarifa, Spain

Season : April 2022 bis Dezember 2023

Opening hours: 10.30am – 7.30pm
July & August : 10.30am – 8.00pm

Gut bekannt unter Wassersportlern ist Tarifa zweifellos  die Wind-Hauptstadt Europas. Die andalusische Stadt liegt mitten im Herzen der Costa de la Luz, wo sich der Atlantische Ozean und das Mittelmeer treffen und auch exakt dort, wo sich Europa und Afrika auf der Strasse von Gibraltar vereinigen. Tarifa wurde Anfang der 90er Jahre durch leidenschaftliche Windsurfer in Europa bekannt. Dieser Ort bietet aufgrund seiner Lage tatsächlich fast 300 windige Sonnentage im Jahr, was ihn zur weltweit besten Kite-, Wingfoil und Windsurf-Destination macht. Er ist das Mekka aller begeisterten Wassersportler.

Es gibt in Tarifa zwei dominierende Winde, den Levante und den Poniente. Der Levante ist ein heisser Wind, trocken und stark, der aus Osten kommt und schnell 30 bis 40 Knoten Stärke entfalten kann. Der Poniente weht aus der entgegengesetzten Richtung, also aus Westen; er ist weniger stark, kälter und feuchter, kommt vom Ozean, weht also schräg auflandig. Die Kombination dieser beiden Winde macht aus der Stadt und seiner Umgebung eine ideale Spielwiese für alle, die Lust auf Wind und Wellen haben. Es steht fest, dass Tarifa ein Kitesurf-, Windsurf- und Wingfoil-Paradies ist.

CHOOSE YOUr ACTIVITY

Hast du Interesse an einem individuell erstellten Angebot?

Buche deine Reise mit einem unserer Reisepartner

WE OFFER THE BEST SERVICES

SHOP

BIBO BAR

CHILL OUT

A WORD FROM THE MANAGER

Egal in welchem Monat des Jahres, Ihr findet in Tarifa und Umgebung immer etwas zu tun, auf dem Wasser oder an Land. Die Schönheit der Landschaft erlaubt schöne Wanderungen, Klettertouren, Mountainbiken, Reiten oder einfach einen Strandtag, an dem man den Horizont bewundert und im Frühling sogar Wale beobachten kann – im Sommer während eines Bootsausfluges. Abends gibt es zahlreiche landestypische Restaurants und Tapabars, aber vorher solltet Ihr auf keinen Fall einen der berühmten Sonnenuntergänge von einem der Strände zwischen Tarifa Stadt und Valdevaqueros aus verpassen. Das gute Essen und die guten spanischen Weine, die Freundlichkeit der Einwohner, das Meer, die Sonne und der Wind machen Tarifa zu einem unverzichtbaren Ort aller Kiteboarder, Windsurfer und Wingfoiler.

Wir haben zwei ION CLUB Center in Spanien. Eines im Norden des Landes, im Golf von Rosas und den ION CLUB Tarifa, der ganz im Süden der iberischen Halbinsel am wunderschönen Sandstrand von Valdevaqueros liegt, nur 10 km ausserhalb der Stadt Tarifa. Es ist der perfekte Ort zum Surfen mit Levante oder Poniente, die beiden Hauptwinde dieser Region. Am Ende des Strandes hat sich eine wichtige Sanddüne gebildet, die den Kite-, Windsurfern und Wingfoilern eine nicht zu vernachlässigende Sicherheit gewährt, da sie das Ende des Strandes bildet. Levante ist ein schräg ablandiger Wind, der also leicht ablandig weht.

Unser internationales Team ist für Euch da, um Euch beim Lernen, Aufsteigen und dabei zu helfen, auch ein begeisterter Fan des Windsurfens, Kitesurfens und Wingfoilens zu werden. Und falls es eines Tages einmal keinen Wind geben sollte, könnt Ihr ein SUP-Board des Centers benutzen, um eine Runde auf dem Wasser zu drehen, oder einen Wellenreiter, wenn die Wellen kommen. Geniesst die Ruhe, bevor sich der Wind mit voller Power zurückmeldet !

Nach Eurer Session könnt Ihr Euch in unserer kleinen Relaxecke, die für unsere Gäste eingerichtet wurde, ausruhen, oder Ihr geniesst im Restaurant BiBo des Chefs Dani Garcia, 3✶ Michelin, direkt neben dem ION CLUB Center ein leckeres Gericht mit einem Cocktail beim Sonnenuntergang.

Mirco Bertarelli

DISCOVER the best spots in tarifa

Tarifa liegt am südlichsten Zipfel des europäischen Kontinents, wo die Strasse von Gibraltar und die afrikanische Küste so nahe sind, dass sie sich fast berühren. Nur 14 km trennen sie am engsten Punkt. Aufgrund dieser Meerenge erhält der Wind eine zusätzliche Stärke und Beschleunigung und erreicht leicht 40 Knoten an den stärksten Tagen. Tarifa ist zweifellos der beste Kitesurfspot in Spanien und einer der besten Spots in Europa zum Windsurfen, Wingfoilen und Kitesurfen mit einer Windgarantie von nahezu 100 %.

beste Reisezeit

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

WIND

Während der Frühlingsmonate und im Sommer dominiert der östliche Wind Levante. Er ist ein schräg ablandiger Wind, der von links kommt, wenn man auf das Meer schaut. Im Herbst und Winter zeigt sich der Poniente etwas mehr, der Wind aus Westen, der schräg auflandig vom Meer von rechts kommt und damit die Höhe und Power der Wellen verstärkt.

Wellen

Kleine Wellen, Kabbelwasser und im Sommer auch Flachwasser sowie dank dem Poniente eine gute Welle im Herbst - Winter.

 

VALDEVAQUEROS, DER SPOT VON TARIFA

Das ION CLUB Center Tarifa liegt direkt vor dem Spot Valdevaqueros, an einem herrlichen Sandstrand. Es ist der windigste Spot der Region. Es  ist auch in der Nähe der riesigen Sanddüne und wird von einer luxuriösen Vegetation umgeben. Der ION CLUB Tarifa ist das Kite-, Waindsurf und Wingfoil-Center, in dem diese drei Wassersportarten unterrichtet werden, weil die Form der Bucht den Spot sehr sicher macht, ganz unabhängig von Eurem Fahrniveau. Es ist auch bei Levante ein sicherer Spot, denn falls Ihr Schwierigkeiten habt, zurück an Land zu kommen, treibt Ihr in Richtung Düne. Auf jeden Fall stellt die Marine ein Rettungsboot für jeden kostenlos zur Verfügung, das zu jederzeit bereit ist, Euch im Notfall zu holen.

Während der Wintersaison gibt es manchmal bei Poniente eine Uferbrandung, die den Einstieg ins Wasser schwieriger macht, wenn man Anfänger im Kiten, Windsurfen oder Wingfoilen ist. Die Anfängerkurse  sind natürlich von den Windbedingungen abhängig und können nicht garantiert werden. Die Sicherheit unserer Schüler und Verleihkunden ist die Priorität im ION CLUB. Verleih von SUP ist ebenso im Angebot.

Wellenreiten  funktioniert auch in Tarifa an der Punta Paloma, etwas hinter der berühmten Düne des Strandes von Valdevaqueros. Surfschuhe sind hier aufgrund des steinigen Untergrundes zum Wellenreiten obligatorisch. 

LOS CAÑOS DE MECA FÜR WIND UND WELLEN

Ungefähr 60 km von Tarifa entfernt liegt der Spot von Los Caños de Meca, der die besten Wellenbedingungen zum Surfen an der Costa de la Luz bietet, grundsätzlich im Frühling und Sommer. Unser ION CLUB Center Tarifa kann begleitete Ausfüge dorthin organisieren, wenn die Bedingungen gut sind und bringt das gemietete Material des Centers dorthin. Der dem Dorf am nahegelegendste Spot ist vor allem ein Windsurfspot, an dem man über einen felsigen Boden einsteigt. Die Kitesurfer und Wingfoiler fahren eher an einem Strand in Richtung Leuchtturm von Trafalgar.

Das Dorf von El Palmar, das einige km hinter Los Caños de Meca und eine knappe Stunde von Tarifa entfernt liegt, heisst alle Wellenreiter willkommen. Der Spot bietet mehrere Peaks, es gibt für alle Wellen und für jede Könnerstufe. Hier gibt es nicht viel Wind, aber brechende Wellen, die es wert sind, dass man sie nimmt !

CURRENT WEATHER

Anreise ION CLUB TARIFA?

Von Tarifa zum ION CLUB Center

Fahrt am Kreisverkehr hinter den Supermärkten Mercadona und Dia aus der Stadt Tarifa raus. Nehmt den Abzweig links, in Richtung Cadix, um auf die N340 zukommen.

Bleibt ungefähr 10-12 Minuten auf dieser Strasse. Ihr fahrt an einer Tankstelle rechts von Euch vorbei und etwas weiter zur Linken an dem Hotel Hurricane. Die Berge sind immer rechts und das Meer links.

Fahrt praktisch bis zum Ende der Küste weiter, kurz vor der Düne, direkt nach dem gelben Restaurant und dem schwarzen Haus “ZERO” biegt Ihr links vor der nächsten Kurve ab. Dann geht es weiter bis zum Parkplatz am Strand des ION CLUB Centers Tarifa und des Strand-Bar-Restaurants BiBo Beach House.

Von Jerez nach Tarifa

Folgt der Strasse A-381 in Richtung der A-390 für ca. 24 km und nehmt die Ausfahrt 24, fahrt dann von der A-381 ab. Nehmt danach die A-396 in Richtung der N-340/E5 für weitere 22 km und biegt dann links auf die N-340/E5 ab (folgt den Schildern, auf denen “Tarifa/Algericas” steht) und fahrt weitere 40 km. Sobald Ihr das Dorf von Facinas, etwas vor Tarifa, passiert habt, werdet Ihr Schilder mit “Punta Paloma” auf der rechten Seite sehen. Fahrt einen weiteren km und direkt vor dem Restaurant ZERO 9 biegt Ihr rechts ab und fahrt bis zum Parkplatz am Strand. Unser Center liegt direkt  neben dem Strand-Bar-Restaurant BiBo Beach House.

Von Malaga nach Tarifa

Ein Mietwagen wird stark empfohlen, damit Ihr von einem Flughafen bis nach Tarifa kommt und es wird Euch auch während Eures gesamten Aufenthaltes dienen.

Nehmt als schnellste Route die Autobahn AP-7 beim Verlassen des Flughafens in Malaga in Richtung Algeciras/Cadix. Sie kürzt die Fahrt beträchtlich im Vergleich zur Bundesstrasse, die um die 35 Minuten länger dauert.

Nachdem Ihr Algeciras hinter Euch gelassen habt, fahrt weiter in Richtung von Cadix auf der N-340, indem Ihr an dem Dorf Pelayo in den Bergen vorbeifahrt. Nach ca. 20 km seht Ihr Tarifa.

Um zum Center zu kommen, lasst die Stadt Tarifa hinter Euch, dann kommt 1 km später rechts auf der Seite der Berge eine Tankstelle, etwas weiter das Hotel Hurricane links auf der Seite des Meeres und schliesslich 3 km weiter seht Ihr den Campingplatz Valdevaqueros. Fahrt 200 m weiter und genau hinter dem Restaurant “ZERO 9” biegt Ihr links ab und fahrt bis zum Parkplatz am Strand. Unser Center liegt direkt neben dem Strand-Bar-Restaurant BiBo Beach House.

Ihr könnt genauso gut in Sevilla landen, rechnet allerdings mit ½ Stunde mehr, um nach Tarifa zu kommen, also mit 2 Stunden 15 Minuten anstelle von 1 Stunde und 45 Minuten ab  Flughafen Malaga bis Tarifa.

From Valdevaqueros

ion_club_tarifa

N-340, Km. 76, 6, 11380 Casas de Porro, Cádiz, Spanien

WHAT TO DO AROUND TARIFA?

BESUCH DER RUINEN VON BOLONIA

Baelo Claudia ist einer der bekanntesten und am besten erhaltenen archäologischen, römischen Orte Andalusiens. Die weitläufigen Ruinen liegen an der Costa de la Luz, ca. 15 km nördlich von Tarifa, hinter dem Dorf von Bolonia und seinem herrlichen Strand. Dieser historische Ort war eine antike Stadt, die an den Handelsstraßen zwischen Europa und Nordafrika gelegen war. Baelo Claudia hat von der Nähe zwischen den Städten Tarifa in Spanien und Tanger in Marokko profitiert, da mit der Strasse von Gibraltar nur 14 km zwischen den beiden Hafenstädten liegen. Die Relikte des beeindruckenden Tempels, des Forums, der Basilika, der Thermen, des Aquädukts und insbesondere der grossen Fischsalzungsfabrik sind heute alle sichtbar und geben einen Eindruck des ehemaligen Ruhms der Stadt und seiner Region.

BEOBACHTEN DER WALE IN DER MEERENGE VON GIBRALTAR

Eine wunderbare Gelegenheit, sich den Walen, Delfinen und anderen Meeressäugern in ihrem natürlichen Habitat, dem Meer und dem Ozean, zu nähern. Die Strasse von Gibraltar hat eine sehr hohe Konzentration an Walen, besonders weit draussen, einige km vor der Küste. Man kann dort die grössten Spezien, wie die Finnwale und Pottwale, beobachten.

Von Mitte Juli bis Mitte September sind die Killerwale zahlreicher in der Strasse von Gibraltar, weil sie dort Thunfisch jagen, der in dieser Saison des Jahres dort vorbeizieht, um in den Atlantischen Ozean zu kommen. Auf Anfrage organisiert der ION CLUB Tarifa eine Exkursion mit dem Segelschiff oder den Beginn einer Überquerung der Strasse von Gibraltar auf dem SUP. Verpasst nicht diese Gelegenheit, eine unvergessliche Erfahrung zu machen !

VEJER DE LA FRONTERA, UM HÖHE ZU GEWINNEN

« Pueblo blanco », diesen Spitznamen haben die Andalusier dem typischen kleinen, weissen Dorf von Vejer de la Frontera, das auf dem Gipfel eines  Hügels liegt, gegeben. Der Besuch dieses Dorfes ist fast eine Priorität während Eurer Reise … Ihr werdet nicht enttäuscht sein ! Die spektakulärste Anreise hat man auf der Barca de Vejer, vom Fusse des Hügels. Von dort nehmt Ihr die gewundene Strasse, die hochgeht und fahrt geradeaus Richtung Plaza de Espana, zweifellos einer der schönsten Plätze im Dorf von Spanien. 

Auf diesem Platz, im Schatten von grossen Palmen gibt es einen sehr schönen, altertümlichen Brunnen mit andalusischen Fröschen aus traditioneller Keramik, die das Wasser hoch oben verspritzen. Wenn Ihr könnt, parkt das Auto am Platz oder in der Nähe. Wenn nicht, versucht es auf der Strasse, die direkt an diesem Platz entlangläuft und lauft von dort. Nach dem Platz, geht unter dem Tor durch, um in die alte Festungsstadt zu kommen. Dieses grossartige Dorf ist ein magischer Ort zum Erkunden, Entdecken und um seine ruhigen gepflasterten Strassen und geheimen Ecken zu geniessen, die versteckte Patios und charmante andalusische Häuser in Hülle und Fülle besitzen.

.

Wir sind FÜR DICH DA

Chat

Montag bis Freitag, 9:30-18:00 GMT
Contact live support

FAQ

Häufig gestellte Fragen
Zu den Fragen

Station Tarifa

7/7 Tagen, 10.30 - 18.30
+34(619) 340913
tarifa@ion-club.net
oder Whatsapp

Buchungen

Montag bis Freitag, 09.30 - 18.00 
+49(881) 9254960
bookings@ion-club.net

Die Geschichte von Pionieren
- seit 1985

Jahre Erfahrung

Länder

Stationen

Sportarten

Die Geschichte des ION CLUB erzählt von Menschen, die ihre Leidenschaft für Windsurfen und Kitesurfen zum Beruf gemacht haben. Seit der Gründung im Jahr 1985 stehen Kundenorientierung, Teamgeist, Innovation und Professionalität an erster Stelle unserer Unternehmensphilosophie.
Der ION CLUB/Club Mistral hat in den 38 Jahren seines Bestehens viel Erfahrung gesammelt und sich mehr und mehr zu einem Unternehmen entwickelt, bei dem die Kommunikation mit den Gästen und die Erfüllung ihrer Bedürfnisse und Wünsche im Mittelpunkt stehen.
Mit 17 Wassersportschulen weltweit gehören wir zu den führenden Unternehmen in diesem Bereich. ION CLUB verfügt über ein Netzwerk von internationalen Partnern in verschiedenen Ländern. Wir wollen international und multikulturell sein und dies durch die Auswahl unserer Mitarbeiter zum Ausdruck bringen, die derzeit aus 24 verschiedenen Ländern kommen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

KURSE
IST DAS KITESURFEN FÜR JEDEN ZUGÄNGLICH ?

Ja. Wie für alle Sportarten ist ein Mindestmass an körperlicher Fitness Voraussetzung. Für Kinder geeignet ab 12 Jahren.

WIEVIELE STUNDEN BRAUCHE ICH, UM KITESURFEN ZU LERNEN (KOMPLETTER ANFÄNGER) ?

Im Durchschnitt 12 Stunden.

WELCHE SPRACHEN SPRECHEN EURE LEHRER ?

Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch und Deutsch.

WAS PASSIERT MIT EINEM VORGEBUCHTEN KURS BEI NULL WIND ?

Kurz vor Eurer Abreise macht das Center Eure Abrechnung, und Ihr bekommt eine Gutschrift für die Anzahl der nicht gegebenen Stunden, gültig zur Einlösung an allen ION CLUB Destinationen in den darauffolgenden 24 Monaten

CENTEr
KANN MAN MIT KARTE BEZAHLEN ?

Ja.

KANN MAN AUF SAL BARGELD ZIEHEN ?

Ja

GIBT ES WIFI ?

Ja

WELCHE AKTIVITÄTEN FÜR WINDLOSE TAGE WERDEN ANGEBOTEN ?

SUP & Wellenreiten

WERDEN KINDER BEOBACHTET ?

Nein.

GIB ES EINEN SHUTTLE-SERVICE VON DEN HOTELS ?

Ion Club organisiert keine Shuttles von den Hotels zum Center. Ihr könnt Euch in Euren Hotels danach erkundigen.

VERLEIH
MUSS ICH IM VORAUS MATERIAL RESERVIEREN ?

empfehlenswert.

BRAUCHE ICH EINE MATERIALVERSICHERUNG ?

empfehlenswert.

WAS BEINHALTET DER VERLEIH ?

komplettes Material + Anzug, Trapez, Leash, Helm, Schwimmweste.

MUSS ICH MEINEN EIGENEN ANZUG UND MEIN TRAPEZ MITBRINGEN ?

empfehlenswert, wenn Ihr Material mietet.

KANN ICH MEIN EIGENES MATERIAL IM CENTER LAGERN ?

Nein.

KANN ICH GEMIETETES MATERIAL ZU EINEM ANDEREN SPOT MITNEHMEN ?

Nein.

WAS PASSIERT MIT MEINER VORGEBUCHTEN MATERIALMIETE BEI NULL WIND?

Ihr könnt verfügbare Wellenreitboards und SUP-Boards des Centers ohne Aufpreis benutzen.

HABT IHR EIN RETTUNGSBOOT ?

ja + Jet-ski

WELCHER TYP ANZUG WIRD EMPFOHLEN ?

Im Winter 4/3 mm oder 5/4 mm, im Sommer 3/2 mm oder Shorty.

REVIER
WANN IST DIE BESTE ZEIT DES JAHRES ZUM KITESURFEN AUF SAL ?

Die beste Saison ist von November bis April.

WO KANN ICH DIE WINDBEDINGUNGEN CHECKEN ?
auf der Webseite von Windguru.
BRAUCHE ICH SURFSCHUHE AM SPOT ?

Nein.

WELCHER NEOPRENANZUG WIRD EMPFOHLEN ?

Ja, es gibt einen kostenlosen Shuttleservice zu allen Spots des ION CLUB Fuerteventura.

MATERIAL
WAS DECKT DIE MATERIALVERSICHERUNG AB ?

Sie deckt Euer Leihmaterial gegen eventuelle Schäden ab. Sie deckt keinen Materialverlust und keine durch Euer fahrlässiges Verhalten verursachte Schäden ab.

KANN ICH MEINE PERSÖNLICHEN SACHEN TAGSÜBER IM CENTER LASSEN ?

Ja

GIBT ES SCHLIESSFÄCHER FÜR WERTGEGENSTÄNDE IM CENTER ?

Schlösser kosten zwischen 3 und 5 Euro, Ihr könnt Euer eigenes Schloss mitbringen.