Willkommen auf KARPATHOS

WINDSURF / WINGFOIL 

JETZT BUCHEN

ION CLUB KARPATHOS

The Best of Surfing Elements

Ort : Karpathos, Griechenland

Saison : 15. Mai bis Ende 13.Oktober 2024

Öffnungszeiten : Täglich 9:30 – 18:00 Uhr

Verlassene Strände, wunderschöne typisch griechische Dörfer am Fusse der Berge und einladende Tavernen … das ist Karpathos. Ihre Unberührtheit und Originalität macht den Charme der Insel aus. Karpathos liegt im Süden der Ägäis und der meisten anderen griechischen Inseln, und genau 150 km süd-östlich von Rhodos. Karpathos ist seit sehr langer Zeit ein unverzichtbarer Spot für die Windsurfer ganz Europas, von denen viele jedes Jahr für die niemals enttäuschenden Windbedingungen wiederkommen. Plant hier Euren Windsurf-Urlaub im Sommer und Ihr werdet nicht enttäuscht, das Windsurfen auf Karpathos ist einmalig !

Die Insel erstreckt sich zwischen Rhodos und Kreta, was den Meltemi, den dominierenden heimischen Nordwind, der quer durch die Berge weht, noch verstärkt. 

Der Wind kann im Juli/August am Nachmittag bis zu 35/40 Knoten stark werden. Eine Ansage an alle Fans von kleinen Segelgrössen.

Im Mai und Juni sowie im September ist der Wind weniger stark, aber gleichmässiger und macht ebensoviele Windsurfer glücklich.

Es gibt auf Karpathos aber auch nicht nur das Meer … eine mit Pinien bewaldete Bergkette durchdringt den Norden bis ins Zentrum der Insel. Während man im Norden höhere Berge von 600 Metern findet, erhebt sich der Berg Kali Limni mit seinen 1.215 Metern in der zentralen Zone der Insel. Es handelt sich hierbei um einen der höchsten Berge der Dodekanes, der mit Pfaden und Kieswegen gekennzeichnet ist. 

Wähle deine Sportarten

Hast du Interesse an einem individuell erstellten Angebot?

Buche deine Reise mit einer unserer Reise Agenturen

Wir sind für dich da

Chat

Montag bis Freitag, 9:30-17:00 GMT
Contact live support

FAQ

Häufig gestellte Fragen
Zu den Fragen

Station Karpathos

7/7 Tage, 09.30 - 18.00 GMT
+30 6989 8051 42
karpathos@ion-club.net
oder Whatsapp

Home office

Buchungen

Montag bis Freitag, 09.30 - 14.00 GMT
+49(881) 9254960
bookings@ion-club.net

unsere Angebote

BAR

LUNCH

CHILL

SHOP

YOGA

DAS SAGT DER MANAGER

Karpathos ist für mich eine der besten Destinationen zum Windsurfen in Griechenland, weil der Wind hier niemals aufhört zu wehen. Die Auswahl zwischen 2 Centern und 3 Spots (Anfänger und Fortgeschrittene), die Qualität des Duotone- und Fanatic-Materials sowie die angebotenen Leistungen von einem immer reaktiven und menschlichen Team machen den entscheidenden Unterschied. Noch dazu wird für alle Abenteuerlustigen in unserem ION CLUB Center Karpathos auch Mountainbiken und Klettern angeboten, so dass Ihr auf jeden Fall Eure Dosis Adrenalin während Eures Aufenthaltes hier bekommt. 

Die unverfälschte griechische Insel Karpathos mit ihrem kristallklaren, türkisfarbenen Wasser, ihrer Vielzahl an fantastischen Stränden und ihren traditionellen, einsamen Dörfern macht aus ihr ein entdeckungswürdiges Juwel. Die Wanderwege sind eine Art, die Insel zu erkunden und die einheimischen Tavernen bieten eine landestypische Küche an, die einem anspruchsvollen, kulinarischen Geschmack gerecht wird. Unser Restaurant vor Ort, das Anemos, bietet ebenso sehr gute Qualität einer internationalen Küche an.

Ich muss wirklich sagen, dass Karpathos die ideale Destination ist, um Bergsport, schöne Spaziergänge/Wanderungen und natürlich windsurfen – mit der ganzen Familie, als Paar, alleine und mit Freunden – zu erleben.

Emmanuel Aussedat

Entdecke die besten Spots auf Karpathos

GUN BAY

Gun Bay ist ein Spot, wo der Wind stark ist, sehr stark, an dem man sich austoben kann und den Rest der Welt vergisst. Die Flachwasserzone in Ufernähe ist perfekt zum Halsentraining und zum Speedfahren. Alle, die eine echte Herausforderung suchen, können von Gun Bay bis Paradise Bay (die Bucht, die ihren Namen verdient) surfen. Hier weht der Wind ungefähr 5 – 10 Knoten stärker und das perfekte Flachwasser bietet Euch super Race-Bedingungen. Je weiter draussen man fährt, desto kabbeliger wird das Wasser. Der Wind weht schräg ablandig, aber der Spot wird von unserem Team gut überwacht.

ACHTUNG – INFO FÜR ALLE KITESURFER

Das Kitesurfen ist aus Sicherheitsgründen während der Öffnungszeiten unserer 2 Windsurfcenter, also von 9 Uhr 30 bis 18 Uhr, nicht erlaubt und zwar in allen drei Surfzonen. Man kann aber trotzdem auf Karpathos kitesurfen, es wird auf der anderen Seite der Insel, eine halbe Autostunde entfernt, toleriert.

CHICKEN BAY

Die hufförmige Chicken Bay wird von einem ganz kurzen Sandstrand gesäumt und bietet dank ihres 100 m grossen Stehreviers ideale Bedingungen für Windsurf-Anfänger und -Aufsteiger an, aber auch für Freestyler. In der Chicken Bay weht der Wind auch ablandig, aber mehr oder weniger 10 Knoten weniger stark.

DEVIL’S BAY

Diese Bucht ist mit Sicherheit die windigste von den dreien. Hier surft man mit kleinen Segelgrössen, zwischen 3,5 und 4,2 qm und einem kleineren Board, mit zwischen 75 und 85 L Volumen. Dieser Platz ist für die Erfahrensten unter Euch geeignet. In Luv der Bucht, also in Richtung Gun Bay, ist das Wasser weniger kabbelig und der Spot wird so zu einem top Ort, um an seinen Halsen zu feilen, seine schnellen Wenden und alle erdenklichen Freestyle-Manöver zu üben. Weiter draussen gibt es mehr Kabbelwasser mit höheren Chops und sogar Windwellen aufgrund des starken Windes, also perfekte Rampen zum Springen und Loopen.

Karpathos ist zweiffellos eine der besten Windsurf-Destinationen zum Freeriden und Freestylen in Griechenland und Europa.

beste Reisezeit

Mai : Leichter Wind für Anfänger oder zum Foilen, weniger Leute auf dem Wasser, super Mountainbiken.

Juni : Wind wird stärker, Tage werden länger und angenehmer.

Juli und August  : garantiert starker Wind, energiegeladene Atmosphäre am ION CLUB Karpathos.

September : guter Wind, warmes Wasser, Biken und Wandern möglich.

WIND

Der Meltemi ist ein Sommerwind, der in Griechenland und in der Ägäis von Mai bis Oktober weht und in den Monaten Juli und August am stärksten wird. Aufgrund der Bergkonstellation auf Karpathos wird der Wind noch stärker als an anderen Orten in Griechenland, was seine intensive Power und regelmässige Präsenz in der Devil’s Bay (4 bis 8 Bft) erklärt. Und in der Chicken Bay, die mehr am Rand des Windkanals liegt, weht der Wind etwas weniger stark, etwa 5 - 10 Knoten weniger. Der Wind kommt aus nord-östlicher Richtung von links mit Blick auf das Meer. Manchmal ist der Wind auf Karpathos vormittags schwach  ( im Sommer weniger häufig), und man kann eine Tour auf dem SUP unternehmen.

WELLEN

Bump & Jump Bedingungen in der Gun Bay,  keine Uferbrandung, Kabbelwasser bis zu 1 m Höhe durch den starken Wind ab ca. 500 Metern Distanz vom Strand. Super zum Springen, aber nicht zum Abreiten.

Flachwasser in der Chicken und Devil’s Bay.

Anreise karpathos 

Vom Flughafen Karpathos

Vom Flughafen Karpathos

Karpathos hat einen wichtigen Flughafen, der Direktflüge aus einigen europäischen Städten anbietet. Es gibt aber auch Flüge via Athen. ION CLUB Karpathos ist nur 500 Meter vom Flughafen entfernt. Sobald Ihr den Flughafen verlasst, nehmt die erste rechts und folgt unserem Schild.

Der Hafen liegt ungefähr 12 km vom ION CLUB Center Karpathos entfernt und befindet sich in der Hauptstadt der Insel, Pigadia. Die Insel ist per Fähre mit Athen, Kreta und Rhodos verbunden. Wenn Ihr mit dem Boot kommt, könnt Ihr dem Flughafenschild folgen, kurz vorher links abbiegen. Der Weg ist dann ausgeschildert, ganz einfach zu finden.

karpathos spot with crystal clear water

Karpathos 857 00, Griechenland

Was gibt es zu entdecken KARPATHOS?

Radfahren

Karpathos ist eine bergige Insel, die von den wunderschönen, kristallklaren Gewässern der südlichen Ägäis umgeben ist. Die Vegetation ist waldig und von Pinienwäldern und allen möglichen aromatischen und wohlduftenden Kräutersträuchern, wie z.B. Salbei, Oregano und Thymian, bedeckt. Der nördliche Sektor der Insel ist eine geschützte Zone, da einige Spezien der Flora und Fauna, an Land sowie im Meer, typisch für Karpathos sind. Die Insel ist 50 km lang und 11 km breit. Kali Limni ist mit 1.215 Metern der höchste Berg, ein idealer Ort zum Mountainbiken, weshalb unser ION CLUB Center Karpathos auch einen Bike-Verleih hat. Ihr könnt auch an einer geführten Biketour mit einem unserer ausgebildeten und erfahrenen Lehrer teilnehmen. 

Klettern

Karpathos ist auf dem Weg, eine bekannte Kletter-Destination zu werden. Der atemberaubende Kontrast der unregelmässigen Felslandschaft, die ins Wasser hineinragt, ist betörend. Wir empfehlen geführte Klettertouren für Kletterbegeisterte jeden Niveaus. Es gibt verschiedene Touren zu Plätzen, die mehrere Wege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zum Sportklettern beinhalten, was bedeutet, dass die Kletterpfade bereits mit Bolzen und Wiedererkennungspunkten auf dem Gipfel ausgestattet sind. Die meisten Felsen sind aus Kalkstein, was etwas weicheres Klettern ermöglicht.

 Die Insel verfügt über ein weites Netz aus altertümlichen Pfaden, die früher, vor dem Bau von Strassen,  zur Kommunikation genutzt wurden. Die meisten davon sind gut beschildert und dienen zur uneingeschränkten Entdeckungsreise auf vielseitigen Wanderungen.

Darüberhinaus bietet das kristallklare Wasser der Ägäis exzellente Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln an. In der Hauptstadt Pigadia gibt es auf organisierte Tauchausflüge spezialisierte Zentren.

Für alle, die gerne Sport in einem ruhigeren Rahmen betreiben, bieten wir tägliche Yogakurse am Strand direkt vor unserem Center an.

Dorf Olymbos & Apella Strand

Das Dorf Olympos im Norden der Insel wird oft als ein lebendes Museum beschrieben und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Im Ganzen gibt es 11 kleine Städtchen auf der Insel von Karpathos, jedes mit seinem ganz eigenen Charakter. Dazu werden Euch die unglaublich zahlreichen Strände gefallen, es gibt davon soviele, dass Ihr es nicht schaffen werdet, sie alle während eines einzigen Aufenthaltes zu sehen.

Die unbewohnte Insel Saria im Norden von Karpathos ist ebenso ein idealer Ort für einen Bootsausflug dorthin. Hier gibt es die Ruinen eines von vier altertümlichen, zentralen Dörfern von Karpathos zu sehen, die einen Besuch wert sind, genauso wie die Unterwassergrotten und alle wunderschönen Strände rundherum.

Schliesslich könnt Ihr noch Kasos, die Insel mit etwa 300 Bewohnern südlich  von Karpathos, auf einer Tages-Exkursion besuchen.

Die Geschichte von Pionieren
- seit 1985

Jahre Erfahrung

DESTINATIONEN

Stationen

Sportarten

Die Geschichte des ION CLUB erzählt von Menschen, die ihre Leidenschaft für Windsurfen und Kitesurfen zum Beruf gemacht haben. Seit der Gründung im Jahr 1985 stehen Kundenorientierung, Teamgeist, Innovation und Professionalität an erster Stelle unserer Unternehmensphilosophie.
Der ION CLUB/Club Mistral hat in den 38 Jahren seines Bestehens viel Erfahrung gesammelt und sich mehr und mehr zu einem Unternehmen entwickelt, bei dem die Kommunikation mit den Gästen und die Erfüllung ihrer Bedürfnisse und Wünsche im Mittelpunkt stehen.
Mit 17 Wassersportschulen weltweit gehören wir zu den führenden Unternehmen in diesem Bereich. ION CLUB verfügt über ein Netzwerk von internationalen Partnern in verschiedenen Ländern. Wir wollen international und multikulturell sein und dies durch die Auswahl unserer Mitarbeiter zum Ausdruck bringen, die derzeit aus 24 verschiedenen Ländern kommen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

KURSE
IST DAS WINDSURFEN FÜR JEDEN ZUGÄNGLICH ?

Ja. Wie für alle Sportarten ist ein Mindestmass an körperlicher Fitness Voraussetzung. Für Kinder geeignet ab 12 Jahren.

WIEVIELE STUNDEN BRAUCHE ICH, UM WINDSURFEN ZU LERNEN (KOMPLETTER ANFÄNGER) ?

Im Durchschnitt 12 Stunden.

WELCHE SPRACHEN SPRECHEN EURE LEHRER ?

Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Tschechisch, Russisch, Slowakisch.

WAS PASSIERT MIT EINEM VORGEBUCHTEN KURS BEI NULL WIND ?

Kurz vor Eurer Abreise macht das Center Eure Abrechnung, und Ihr bekommt eine Gutschrift für die Anzahl der nicht gegebenen Stunden, gültig zur Einlösung an allen ION CLUB Destinationen in den darauffolgenden 24 Monaten

CENTEr
KANN MAN MIT KARTE BEZAHLEN ?

Ja.

KANN MAN AUF SAL BARGELD ZIEHEN ?

ja, am Flughafen ca. 5 Autominuten und in Picadia, 20 Autominuten vom ION CLUB Center entfernt

GIBT ES WIFI ?

ja.

WELCHE AKTIVITÄTEN FÜR WINDLOSE TAGE WERDEN ANGEBOTEN ?

SUP, Mountainbiken, E-Bike, Rennrad, Klettern, Yoga (kostenpflichtige Aktivitäten).

WERDEN KINDER BEAUFSICHTIGT ?

Nein.

GIBT ES ESSEN UND TRINKEN IN DER NÄHE DES CENTERS ?

Ja

VERLEIH
MUSS ICH IM VORAUS MATERIAL RESERVIEREN ?

empfehlenswert.

BRAUCHE ICH EINE MATERIALVERSICHERUNG ?

wird empfohlen.

WAS BEINHALTET DER VERLEIH ?

Komplettes Material + Anzug, Trapez.

SOLL ICH MEINEN ANZUG UND TRAPEZ MITBRINGEN ?

wird empfohlen.

KANN ICH MEIN EIGENES MATERIAL IM CENTER LAGERN ?

Ja.

KANN ICH GEMIETETES MATERIAL ZU EINEM ANDEREN SPOT MITNEHMEN ?

Nein.

WAS PASSIERT MIT MEINER VORGEBUCHTEN MATERIALMIETE BEI NULL WIND?

Ihr könnt eine geführte Mountainbiketour machen.

HABT IHR EIN RETTUNGSBOOT ?

Ja. Es gibt in jedem der zwei Center (Gun Bay und Chicken Bay) ein Rettungsboot. Plus die Möglichkeit, ein GPS zur Sicherheit zu leihen.

REVIER
WANN IST DIE BESTE ZEIT DES JAHRES ZUM WINDSURFEN ?

Die Bedingungen sind von Mai bis September gut. Beste Zeit ist Juli und August.

WO KANN ICH DIE WINDBEDINGUNGEN CHECKEN ?
auf der Webseite von Windguru.
BRAUCHE ICH SURFSCHUHE AM SPOT ?

Nein.

WELCHER NEOPRENANZUG WIRD EMPFOHLEN ?

Nein

WELCHE ANZUGSTÄRKE WIRD EMPFOHLEN ?

Von Mai bis Juni Integral 3/2 mm oder sogar 4/3 mm, danach Shorty oder 3/2 mm.

MATERIAL
WAS DECKT DIE MATERIALVERSICHERUNG AB ?

Sie deckt Euer Leihmaterial gegen eventuelle Schäden ab. Sie deckt keinen Materialverlust und keine durch Euer fahrlässiges Verhalten verursachte Schäden ab.

KANN ICH MEINE PERSÖNLICHEN SACHEN TAGSÜBER IM CENTER LASSEN ?

Ja

WELCHE DISTANZ LIEGT ZWISCHEN DEN 2 SPOTS DES ION CLUB (GUNBAY UND CHICKEN BAY) ?

Die beiden Buchten sind um die 800 Meter voneinander entfernt. Ihr könnt die Küste entlang von einer Bucht zur nächsten laufen, ein Spaziergang von 5 bis 10 Minuten !