Ägypten » General Info

Ägypten

Seit dem politischen Umbruch im Januar 2011 erlebt Ägypten im Tourismus eine Achterbahn der Gefühle. Dabei leistet gerade der Tourismus einen wichtigen Beitrag für das wirtschaftliche Wohlergehen der Ägypter. Doch während auf den Nilkreuzfahrtschiffen und an den vielen Kulturstätten im Lande gähnende Leere vorherrscht, sind die Badeorte am Roten Meer vergleichsweise gut besucht. Mitten drin tummeln sich nach wie vor viele Kite- und Windsurfer die unbeirrt von der politischen Entwicklung das Land der Pyramiden und Pharaonen besuchen. Sie schätzen die immerwährenden Konstanten des Landes: Den stetigen Wind, das wunderbare türkisfarbene Meer, die Vielzahl an Hotels und nicht zuletzt die gastfreundlichen Menschen.

Safaga

Etwa 50 km südlich von Hurghada gelegen, bietet dieser Ort neben den zahlreichen Tauchbasen wohl eines der besten Wind- und Kitesurfreviere Ägyptens. Der Kontrast zwischen den Blau- und Türkistönen des Meeres und den kargen Berge im Hinterland verwandelt die Gegend um Safaga in eine eindrucksvolle Kulisse und macht deinen Urlaub zu einem windreichen Wüstenerlebnis.


Seit 1991 gilt die ION CLUB Station am Shams Hotel als eine der Top Adressen unter den Windsurfstationen in Ägypten. Seit 2003 gibt es am Shams Prestige Hotel die ION CLUB Kitesurfstation. Ein Highlight für alle Wind- und Kitesurfer sind die organisierten Surfausflüge auf die paradisische Insel “Toubia Island“, eine kleine vorgelagerte Sandinsel.

News & More