Willkommen auf MAURITIUS
JETZT BUCHEN

ION CLUB PRESTIGE

The Best of Surfing Elements

Ort : The St. Regis Mauritius Resort

Saison : Ganzjährig geöffnet

Öffnungszeiten : : täglich 9:00 – 17:00 Uhr

Öffnungszeiten :!!! COV-19 CHANGED OPENING DATES !!! Due to worldwide COVID-19  crisis our center in Mauritius is still closed! We will updated you as soon as opening dates can be confirmed.

täglich 9:00 – 17:00 Uhr

Ein traumhafter Ort: ein weißer Sandstrand, eine türkisfarbene Lagune und flaches Wasser. Die gesamte Lagune ist von einem Riff umgeben, das 600 Meter vom Strand entfernt ist. Je nach Gezeitenstand kann das Wasser bei Ebbe so flach sein, dass manchmal weder das Riff noch die Lagune gesurft werden kann. Innerhalb der Lagune gibt es genügend Platz für Geschwindigkeitsrennen oder das Üben von Halsen und Wasserstarts.

Draußen gibt es zwei Wellenplätze: "Little Reef" mit bescheidenen Wellen und "Manawa" für erfahrene Kitesurfer, die an einem der regelmäßigen Wellenreitausflüge zu diesem Spot teilnehmen können. Das berühmte "One Eye" ist nur für Experten geeignet. Unser Center befindet sich im Wassersportzentrum des St. Regis Mauritius Resort. Für diejenigen, die in anderen Hotels übernachten, bieten wir die Abholung mit dem Boot für unsere Premium-Dienstleistungen an.

 

Hast du Interesse an einem individuell erstellten Angebot?

Buche deine Reise mit einem unserer Reisepartner

Wir sind für dich da

Chat

Monday to Friday, 8am-16pm GMT
Contact live support

FAQ

Frequently asked questions
Go to the FAQ

Center St Régis Prestige

7/7 days, 08.30 - 16.30 GMT
 +230 450 4112
prestige@ion-club.net
or Whatsapp

Home office

Bookings

Work days, 08.00 - 12.00 GMT
+49(881) 9254960
bookings@ion-club.net

unsere Angebote

BAR

LUNCH

CHILL OUT

FREE WIFI

HOTEL SHUTTLE

DAS SAGT DER MANAGER

„Bei ION CLUB Prestige konzentrieren wir uns darauf, luxuriöse Erlebnisse zu bieten. Wenn Gäste mit unseren Premium-Sessions Kitesurfen oder Wellenreiten lernen, genießen sie ihre ersten Fahrten in hüfttiefen, türkisfarbenen, abgelegenen Lagunen vor der idyllischen Kulisse von Le Morne, wobei sie durchgehend von einem privaten Boot unterstützt werden. Der Spot von Le Morne ist einzigartig, weil er so vielfältig ist. Auf der einen Seite der Halbinsel findet man flaches Wasser, was ideal für Anfänger und Freestyler ist. Gleich um die Ecke befindet sich ein Wellenspot von Weltklasse! Hier gibt es Bedingungen, die jedem gefallen.
Wir freuen uns darauf, euch willkommen zu heißen!“

Emma Falconer

Entdecke die besten Spots in Mauritius

PRESTIGE / ST REGIS

Ein traumhafter Ort mit weißem Sandstrand, einer türkisfarbenen Lagune und flachem Wasser. Die gesamte Lagune ist von einem Riff umgeben, das 600 Meter vom Strand entfernt ist. Je nach Gezeiten kann das Wasser bei Ebbe so flach sein, dass manchmal weder am Riff noch in der Lagune gesurft werden kann. Innerhalb der Lagune gibt es genügend Platz für Windsurf Races oder das Üben von Halsen und Wasserstarts. Draußen gibt es zwei Wellenspots: „Little Reef“ mit moderaten Wellen und „Manawa“ für erfahrene Kitesurfer, zudenen man an einem der regelmäßige Surfausflüge teilnehmen kann. Das berühmte „One Eye“ ist nur für Experten geeignet!
Unsere Premium-Kitesurfing-Kurse werden immer mit dem Boot durchgeführt, was bedeutet es gibt viele mögliche Orte, an denen Kurse stattfinden können, je nach Wind
Richtung und deinen individuellen Wünschen. Video-Coaching und Walkie-Talkies garantieren schnelle Fortschritte. Kitesurfen lernen war noch nie angenehmer als dieses Luxus-Erlebnis. Der maßgeschneiderte One-to-One-Service der von unserem erfahrenen Ausbilder Jason gehalten wird, gibt dir die nötige Gelassenheit, erholsame Ferien und gleichzeitig einen abenteuerlichen, Wassersport zu erlernen!

LE MORNE

Das Kitesurf- und Windsurfrevier Le Morne ist eines der besten und vielseitigen, wenn nicht sogar das vielseitigste Gebiet der Welt. Hier findet man auf auf kleinstem Raum alle möglichen Kite- und Windsurfbedingungen: von der flachen Wasserlagune, zum Little Reef entlang des Platin Rouge bis nach Manawa und Chameau, oder der berühmte Wellenspot One-Eye. Die Lage im Südwesten von Mauritius bietet einen perfekten Spot mit perfekten Bedingungen für alle Könnerstufen.

ANSE LA RAIE

Die Lagune vor dem Center erstreckt sich drei Kilometer bis zum Riff, das eine natürliche Barriere zum offenen Meer bildet. Es erstreckt sich bis zu 20 Kilometer die Ostküste hinunter, so dass es der ideale Ort ist, um einige der besten Downwinder und Ausflüge zu erleben, die man sich vorstellen kann. Aufgrund der Ausrichtung der Küstenlinie ist der Spot mehr Windrichtungen ausgesetzt als unsere anderen Center in Le Morne, wobei die Hauptwindrichtung seitlich auflandig von rechts ist. Diese Multi-Windrichtung verleiht dem Spot einen höheren Prozentsatz an fahrbaren Tagen. Im Gegensatz zu Le Morne hat der Spot im Norden nicht die gleiche Herausforderung mit brechenden Wellen und starken Strömungen, was ihn zum idealen Spielplatz für diejenigen Fahrer macht, die gerne die Gewässer von Mauritius entdecken möchten und offene Flächen und flachere Bedingungen bevorzugen.

BESTE REISEZEIT

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

WIND

Sideshore von links. Natürlich sind wir nicht in der Lage, das Wetter zu kontrollieren, aber die Insel hat den Vorteil eines verlässlichen südöstlichen Passatwindes, der in den Wintermonaten durch Antizyklonwetter beschleunigt werden kann. Der Wind weht normalerweise aus Ost oder Südost (sideshore von links) und erreicht im Sommer auf der Südhalbkugel im Durchschnitt eine Stärke von 3-5 Beaufort und im Winter etwa 4-6 Beaufort. Im Winter (April bis Oktober) zeigt sich der Passatwind von seiner besten Seite. Zwischen Dezember und April kann es zu starken Regenfällen kommen.

WELLEN

Der Spot erfreut sich ganzjährig an Wind und Wellen, wobei der Höhepunkt zwischen Juli und Dezember liegt. Mauritius verfügt über mehrere ausgezeichnete Surfspots, die direkt vom Center aus erreicht werden können. Der Surfverleih ist nur in Verbindung mit Supervision möglich und kann nur vor Ort gebucht werden. Bitte beachte unbedingt die Anweisungen unseres Teams vor Ort, da die Strömung, die Gezeiten und die Wellen, je nach den Bedingungen, gefährlich sein können - und deine Sicherheit hat oberste Priorität!

AKTUELLES WETTER

Anreise the st regis resort

Vom Flughafen

Vom Flughafen aus nimmst du die Küstenstraße nach Westen in Richtung Souillac und Chemin Grenier. Die Fahrt geht entlang der Südküste durch Souillac, bel Ombre und Baie du Cap in Richtung le Morne. Nach dem Dorf Le Morne und nachdem du den Berg von Le Morne passiert hast, biegst du links ab. Vorbei an den Hotels Paradise, Dinarobin bis hin zum Hotel The St. Regis Mauritius Resort

Le Morne Peninsula, Coastal Road, Mauritius, Le Morne

Was gibt es zu entdecken ?

Die Sieben Wasserfälle

Die Tamarind Falls befinden sich im Bezirk Black River. Es ist der Tamarind River, der das Wasser dazu liefert. Dies ist einer der faszinierendsten und abenteuerlichsten Wasserfälle auf Mauritius. Die Umgebung dieses wunderschönen Canyons der Insel ist voll von einheimischer Vegetation. Hier findest du auch außergewöhnliche Vogelarten. Die Tamarind Falls bestehen aus etwa sieben zusammenhängend auftretenden Wasserfällen. Aus diesem Grund sind sie im Volksmund auch als „Sept Cascades“ oder Sieben Kaskaden bekannt.

Seven Coloured Earths

Die Siebenfarbigen Erden von Chamarel sind eine geologische Formation von Sanddünen, ein Naturphänomen und eine herausragende Touristenattraktion, die in der Chamarel-Ebene des Rivière-Noire-Distrikts im Südwesten von Mauritius entstanden sind. Hier zeigen sich verschiedene Schattierungen von rot, braun, gelb, grün, blau und violett. Kurioserweise befinden sich diese in einem großen, dichten Wald.

mit Delfinen Schwimmen und/oder Beobachten

Mache eine einzigartige Erfahrung in der Tiefsee und schwimme mit Delfinen in ihrem natürlichen Lebensraum!

Die Geschichte von Pionieren
- seit 1985

Jahre Erfahrung

Länder

Stationen

Sportarten

Die Geschichte des ION CLUB erzählt von Menschen, die ihre Leidenschaft für Windsurfen und Kitesurfen zum Beruf gemacht haben. Seit der Gründung im Jahr 1985 stehen Kundenorientierung, Teamgeist, Innovation und Professionalität an erster Stelle unserer Unternehmensphilosophie.
Der ION CLUB/Club Mistral hat in den 30 Jahren seines Bestehens viel Erfahrung gesammelt und sich mehr und mehr zu einem Unternehmen entwickelt, bei dem die Kommunikation mit den Gästen und die Erfüllung ihrer Bedürfnisse und Wünsche im Mittelpunkt stehen.
Mit 16 Wassersportschulen weltweit gehören wir zu den führenden Unternehmen in diesem Bereich. ION CLUB verfügt über ein Netzwerk von internationalen Partnern in verschiedenen Ländern. Wir wollen international und multikulturell sein und dies durch die Auswahl unserer Mitarbeiter zum Ausdruck bringen, die derzeit aus 24 verschiedenen Ländern kommen.

Häufig gestellte Fragen

Können wir direkt vor dem Hotel Kitesurfen?

 Nur, wenn der Wind aus nördlicher Richtung weht... das ist ziemlich selten. Normalerweise haben wir einen Südostwind, was bedeutet, dass du vor der Station am St. Regis einen sehr ruhigen Strand und ein windgeschütztes Meer vorfindest. An unserer Windsurfing-Station und Kitesurf-Station weht der Wind! Der öffentliche Strand, der nur 5 Gehminuten von unserem Kitesurfcenter am St. Regis entfernt ist, ist der Ort, an dem der Wind beginnt.

Wie kommen wir von hier aus zur Kitelagune?

Wir bieten einen kostenlosen Transfer mit dem Auto zum Center und der Kitelagune - nur 5 Minuten Fahrzeit. Schicke einfach eine WA direkt an den Fahrer, wenn du aufs Wasser gehen möchtest.

Wie oft am Tag können wir den Transfer nutzen? Können wir zur Mittagspause ins Hotel und dann für eine Session am Nachmittag wieder zurück?

Natürlich! Maximum Zeit auf dem Wasser!

Was sind die Vorteile der Kitesurf Premium Sessions im Vergleich zur Kitelagune und gibt es einen großen Preisunterschied?

Kite-Premium-Kurse bieten dir eine wirklich besondere Möglichkeit Kitesurfen zu lernen. Es ist nicht nur ein echter Leckerbissen, sondern auch eine luxuriöse Art zu lernen. Sie sorgen für einen schnelleren Lernfortschritt. Du hast deinen eigenen Kitelehrer (IKO zertifiziert), dein privates Boot samt Skipper. Die Sessions dauern 3 Stunden und werden speziell auf deine Bedürfnisse zugeschnitten. Dabei stehst du in ständigem Kontakt, über das B2B Radioheadset, mit deinem Trainer. Das Revier in der blauen Lagune ist hüfthoch, aber das Boot holt dich trotzdem nach jeder Fahrt ab; so sparst du Energie und Zeit und kannst dich vollständig auf deinen Fortschritt konzentrieren. Einen zusätzlichen Komfort bieten immer Erfrischungen und Handtücher an Board.

Kann mein Partner und/oder meine Familie mich auf dem Boot begleiten?

Ja, natürlich, es ist eine wunderschöne Bootsfahrt und eine wunderbare Aussicht auf die brabantische Kulisse von Le Morne, vor der Küste mit unberührten weißen Stränden und tropischen Bäumen. Wir haben keine Beschattung auf dem Boot – also Sonnenschutz und den Sonnenhut nicht vergessen!