Miete dein Equipment

Kitesurf Material Miete
Ab 165€/person

Kitesurf Material in Golf de Roses

Unser ION CLUB Kitesurf Center in Golf de Roses ist mit der brandneuen Range von DUOTONE Kiteboarding ausgestattet. Wähle selbst dein Lieblingsmodell! EVO, NEO, DICE, oder REBEL  sind jeweils mehrfach in allen Größen vorhanden.

Unser Duotone Board Bestand reicht von verschiedenen Twintips wie Jaime, Select, Gonzales und Soleil bis zu einer Auswahl von Surfboards wie das PRO FISH und das WHIP . Diese breite Auswahl wird noch mit Click Bars und verschiedenen Kite Foil Boards getoppt! Deinen Sessions sind keine Limits gesetzt!

Wähle frei aus der Duotone Range und wechsel dein Material so oft du möchtest! Unsere Instruktoren helfen dir gerne das richtige Setup für den Tag auszusuchen und sorgen dafür, dass deine Zeit auf dem Wasser unvergesslich wird!

 

UNSER ANGEBOT

Kitesurfmaterial Vermietung

Objectives

Genieße die Freiheit ohne Sperrgepäck zu reisen

Book
from 90 € / Person

Objectives

Genieße die Freiheit ohne Sperrgepäck zu reisen

Included/Excluded

  • Board
  • Kite
  • Bar
  • Harness
  • Helmet
  • Wetsuit
  • Assistance from a rescue boat
  • Insurance

Don't forget

  • Swimming costume/shorts
  • Sunscreen
  • Towel

Information

Als einer unserer Gaeste hast du die Moeglichkeit jedes Kiteboard und jeden Kite, den DUOTONE im Sortiment hat, zu nutzen und deine Ausruestung so oft zu wechseln, wie du moechtest.

Wir haben eine grosse Auswahl an Kitemodellen, Twintips, Surfboards, Foil Boards sowie Neoprenanzuegen, Trapeze und vielem mehr. Wir wechseln regelmaessig unseren Lagerbestand und haben immer die neueste Ausruestung fuer deine Wuensche. Komm uns besuchen, ohne deine ganze Ausruestung mitnehmen zu muessen, denn du hast das neueste Spielzeuge an unserer Station zum ausprobieren.

Requirements

Eine Materialmiete ist nur möglich mit einer Kitesurf Lizenz. Bei VDWS Level 5 oder bei IKO 3K. Falls keine Lizenz vorhanden wird ein Check Up vor Ort benötigt

Hast du Interesse an einem individuell erstellten Angebot?

Buche deine Reise mit einem unserer Reisepartner

Deine Sicherheit – unsere Verantwortung

Deine Sicherheit hat für uns in ION CLUB Golf de Roses oberste Priorität!

Die Ballena Alegre- ION CLUB Kitesurf Zone gibt es seit dem Jahre 2005. Sie ist nicht nur die erste offizielle Kitezone in Katalonien, sie ist auch die sicherste in der Region.
Die Kitesurf Zone setzt sich aus Zwei Bereichen zusammen, ein Bereich ist exklusiv für die ION CLUB Schulungen und der Andere für eigenständige Fahrer (während der Hochsaison von Juni-September). Vor und nach diesen Daten gibt es keine Einschränkungen zum Kitesurfen! Während unserer Öffnungszeiten haben wir immer ein Auge auf die Kitesurfer auf dem Wasser und können bei Notfällen sofort reagieren. Das Rettungsteam ist jederzeit bereit Kitesurfer in Not mit unserem ION CLUB Zodiac zu retten.

Kitesurf Zonen und wie man sie nutzt

Um die Kitezone zu nutzen musst du sicher Höhle laufen können und eine Haftpflichtversicherung vorweisen können, welche das Kitesurfen einschliesst (z.B. IKO, Safety Tool vom VDWS) Eine solche Versicherung ist auch vor Ort erhältlich, oder schnell online abschliessbar. Du musst ausserdemein Gast des Camping Ballena Alegres, oder unseres ION CLUB Golf de Roses sein.
Die Nutzung der Zone ist kostenfrei, du musst nur eine Pfand für das obligatorische Lycra zahlen, welche zugelassene Kiter kennbar machen.

Wie nutze ich die Kitezone richtig?

Die am Strand gekennzeichnete Zone ist nur für das Starten und Landen der Kites vorgesehen.
Der Ein- und Ausfahrtskanal ist durch Bojen gekennzeichnet. Kiten ausserhalb des Kanals ist untersagt. Auf dem Meer (min. 200m enfernt vom Strand/ am Ende des Kanals) kannst du uneingeschränkt kiten.
Für die Sicherheit aller sind Sprünge nur weit enfernt vom Strand möglich (min. 200 m).
Beachte die Vorfahrtsregeln zwischen allen weiteren Wassernutzern (Kitesurfer, Windsurfer, Boote usw.).
Du darfst weder am Strand mit deinem Kite spielen, Tricks üben, oder in der Zone Kiten lernen.

Auf einen Blick

ION CLUB Golf de Roses

Der ION CLUB Golf de Roses ist DER Wind- und Kitesurfspot an der Costa Brava.
Ein Spot mit dem Tramuntana-Wind aus den Pyrenäen und stetigen Meeresbrisen in den Sommermonaten. Die lange Sandbucht von Roses an der Mittelmeerküste, nur 30 km südlich der französischen Grenze gelegen, ist seit Jahrzehnten ein beliebter Spot für Wind- und Kitesurfer. Unser Center am südlichen Ende der Bucht, liegt zwischen Sant Pere Pescador und L' Escala.
Das ION CLUB Center befindet sich auf dem Campingplatz und Bungalowresort La Ballena Alegre Costa Brava.

beste Reisezeit

Mai Juni Juli August September

WIND

In den wärmeren Monaten ist ein thermischer Wind aus Südost der Hauptwind in der Bucht von Roses. In den letzten Jahren hat der Südwind "Garbi" häufiger geblasen und verstärkt die thermische Wirkung. Der "Tramontana" aus dem Norden weht normalerweise in den kühleren Monaten, er kann aber auch im Hochsommer tagelang für starke Winde sorgen. Direkt vor unserem ION CLUB Center weht er sideshore von links. Von Mai bis September ist der thermische Wind sehr zuverlässig. Es kommt immer öfter vor, dass der Wind am späten Nachmittag auf sideshore von rechts dreht und bis zu 6 Beaufort erreicht. Vormittags gibt es leichte Winde, die die perfekten Bedingungen für Kinder bieten. Der Wind weht seitlich auflandig, das bedeutet sehr sicher und die Kinder müssen keine Angst haben, aufs offene Meer zu driften. Dank Instruktoren, flachem, warmem Wasser, leichtem Wind und spezieller Kinderausrüstung können sich die Kinder sehr schnell verbessern.

WELLEN

An guten Tagen bilden sich in Küstennähe beeindruckende Wellen.

Wir sind FÜR DICH DA

Chat

Montag bis Freitag, 9:30-18:00 GMT
Contact live support

FAQ

Häufig gestellte Fragen
Zu den Fragen

Station GDR

7/7 Tage, 10.30 - 18.30 
+34(687) 455182
golfderoses@ion-club.net
oder Whatsapp

Home office

Buchungen

Montag bis Freitag, 09.30 - 18.00 
+49(881) 9254960
bookings@ion-club.net

Anreise golf de roses 

Von Barcelona oder Girona

Mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen erreichst du den ION CLUB über die Autobahn (Autopista AP 7, französische Grenze - Barcelona).
Wenn du aus Frankreich oder von den Flughäfen Girona (45 Minuten) und Barcelona (1,5 Stunden) kommst, musst du auf jeden Fall die Ausfahrt 5, "L'Escala / Empuries", nehmen. Kurz bevor du in L'Escala ankommst, kommst du an einen Kreisverkehr (rechts: Tourismusbüro), an dem du links nach "St. Marti d`Empuries/ Platjas de St Pere Pescador" abbiegst, von nun an nimmst du nicht mehr die Straße nach L`Escala. Jetzt immer geradeaus, nach 1 km siehst du das Dorf St. Marti d`Empuries auf der rechten Seite. An diesem kleinen Kreisverkehr fährts du immer geradeaus. Dann geht es über eine kleine Brücke und schon sieht man die großen Schilder des Campingplatzes "la Ballena Alegre Costa Brava", das ist der erste Campingplatz auf der rechten Seite. Der ION CLUB Golf de Roses befindet sich am rechten Ende des Campingplatzes (Blick auf das Meer).

COVID-19 informations : Please, before your arrival, download & sign this document : Normas Seguridad

You will need it, to enter in the camping site. 

 

Camping la Ballena Alegre, 17470 Sant Pere Pescador, Girona, Spanien

Die Geschichte von Pionieren
- seit 1985

Jahre Erfahrung

Länder

Stationen

Sportarten

Die Geschichte des ION CLUB erzählt von Menschen, die ihre Leidenschaft für Windsurfen und Kitesurfen zum Beruf gemacht haben. Seit der Gründung im Jahr 1985 stehen Kundenorientierung, Teamgeist, Innovation und Professionalität an erster Stelle unserer Unternehmensphilosophie.
Der ION CLUB/Club Mistral hat in den 30 Jahren seines Bestehens viel Erfahrung gesammelt und sich mehr und mehr zu einem Unternehmen entwickelt, bei dem die Kommunikation mit den Gästen und die Erfüllung ihrer Bedürfnisse und Wünsche im Mittelpunkt stehen.
Mit 16 Wassersportschulen weltweit gehören wir zu den führenden Unternehmen in diesem Bereich. ION CLUB verfügt über ein Netzwerk von internationalen Partnern in verschiedenen Ländern. Wir wollen international und multikulturell sein und dies durch die Auswahl unserer Mitarbeiter zum Ausdruck bringen, die derzeit aus 24 verschiedenen Ländern kommen.